alexander seiler

Presse

Shohe Alexander Seiler Kuschelhöhlen und Ruinen-Kultur

Textauszug:
Dazu passt die „Begrüßung“ im zweiten Teil der„Großen“ in der Nordgalerie: Shohe Alexander Seiler lässt mit seiner Plastik „Triumphtor auf Selbstfahrlafette“ - die Säule als Rohr - antike Tempel-Trümmer als Panzer auffahren. Oder hat das Gefährt diese Tradition rüde abgeräumt?
Orginalartikel lesen





Schwimmende Menschen und 800 Kilogramm schwere Gips-Schiffe

Textauszug: Zwei riesige Kriegsschiffe liegen angriffsbereit bei schultz contemporary vor Anker. Aber schon beim ersten Hinschauen zweifelt man an ihrer Einsatzbereitschaft. Sie liegen traurig da, als seien sie gerade in einem schweren Gefecht arg ramponiert worden. Ihre Kanonen zerstört, die Schiffsplanken beschädigt.
Orginalartikel lesen





Die Gazette

Alexander Seilers Oligarchenbarke schmückt die Titelseite der Gazette
Tietelseite öffnen



Ausstellung Galerie Michael Schultz, Berlin, Seoul, Beijing

Textauszug: Drei riesige Kriegsschiffe liegen angriffsbereit bei schultz contemporary vor Anker. Aber schon beim ersten Hinschauen zweifelt man an ihrer Einsatzbereitschaft. Sie liegen traurig da, als seien sie gerade in einem schweren Gefecht arg ramponiert worden. Ihre Kanonen zerstört, die Schiffsplanken beschädigt. Auf allen drei Schiffen stehen Reste antiker griechischer Tempel und ägyptischer Pyramiden.
weiterlesen

 


 

Rechtliche Hinweise  |  Hilfe zur Navigation